Termine

Wie die Pflanzentheorie funktioniert

20.-21.10.2018, München

Jan Scholtens Pflanzensystem in der homöopathischen Praxis – Seminar mit Martin Jakob

mehr »

Beschreibung

In diesem Seminar werden die einzelnen Konzepte des Pflanzensystems von Jan Scholten wie Klasse, Subklasse, Phase und Subphase im Einzelnen und Schritt für Schritt dargestellt.

Die Grundlage des Pflanzensystems ist die Elemente-Theorie mit seinen Serien und Stadien, in denen sich die universellen Lebensthemen und ihr Verlauf ausdrücken. Wir finden sie auch bei den Pflanzen wieder, allerdings in komplexerer Form als bei den Mineralien. Hinzu kommen bei der Pflanzentheorie als eigene Kategorie die sieben Phasen. Das Verständnis dieser Konzepte des Pflanzensystems ermöglicht eine große Bandbreite an homöopathischen Pflanzenarzneien mit großem Erfolg zu verschreiben.

Eine Grundlage bei der Anwendung der Pflanzentheorie ist die Fallaufnahme. Sie basiert auf dem Verständnis der Lebensgeschichte des Patienten. Die Anamnese und die Analyse sind ein miteinander verwobener Prozess. Die praktische Anwendung der Pflanzentheorie wird anhand von eigenen zahlreichen und aussagekräftigen Video-Fällen vermittelt.

Dieses Seminar ist sowohl zur Einführung, als auch zum Vertiefen des Verständnisses der Pflanzentheorie geeignet.

Info

Zeit: 20.–21. Oktober 2018
Ort: Hotel zur Post, München-Pasing

Seminarsprache: Deutsch
Kosten: 200 €

Dauer:
Sa., 20. Okt., 9:30–13:00 & 14:30–18:00
So., 21. Okt., 9:30–13:00 & 14:30–16:00

Anmeldung

per Email bei Beatrix Andree, mail [at] beatrix-andree.de

« weniger

 

Kindern schnelle Hilfe leisten mit Klassischer Homöopathie

auf Anfrage

Einführungskurs, Kursleiterin: Elisabeth Jakob

mehr »

Bei Notfällen (Verletzungen, Verbrennungen, Lebensmittelvergiftungen etc.) kann man Kindern schnell und effizient mit homöopathischen Mitteln helfen.
Zu Beginn der Veranstaltung steht eine Einführung in Geschichte, Grundprinzipien und Möglichkeiten der Klassischen Homöopathie. Danach erfahren Sie, in welchen Notsituationen Sie welche Arzneimittel anwenden können und wie Sie dosieren. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Skript.

Anmeldung beim Institut für Frühpädagogik
Elisabeth Mack
Tel.: +43 (0)664 404 58 46
www.frühpädagogik.at

« weniger

 

Homöopathie - sanfte Stärke

auf Anfrage

Einführungsvortrag von Elisabeth Jakob

mehr »

Ein Einführungsvortrag von Elisabeth Jakob zur Klassischen Homöopathie kann bei Interesse angefragt werden.

« weniger