…seit über 25 Jahren!

*** Corona-Info *** Corona-Info ***

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
liebe Eltern von kleinen Patienten,

unsere Praxis läuft derzeit im Normalbetrieb, selbstverständlich unter Einhaltung aller notwendigen Hygienestandards.

Für die Einreise zu uns nach Bayern gibt es keine Einschränkungen, sofern Sie sich nicht länger als 24 Stunden hier aufhalten (siehe § 2 (2) 1. EQV), d.h. Sie müssen weder geimpft, genesen oder getestet sein – wobei ein negativer Test (PCR-, Antigen- oder auch gerne ein Antigenselbsttest), zeitnah vor Betreten unserer Praxis gemacht, zum Schutz aller Praxismitarbeiter:innen, Patient:innen und deren Eltern selbstverständlich sein sollte! Auch alle Praxismitarbeiter:innen testen sich täglich eigenverantwortlich vor Arbeitsbeginn.

Für die Wiedereinreise nach Österreich gilt für Personen über 12 Jahre weiterhin die 3G-Regel, d.h. geimpft, genesen oder getestet (wobei ein Antigentest 48 Std. und ein PCR Test 72 Std. gilt).
Darüberhinaus gilt, da wir ausschließlich medizinisch notwendige Termine in der Praxis vergeben, §8 (2) der COVID-19-Einreiseverordnung der Republik Österreich. Diese befreit Sie von jeglichen Einschränkungen bei ihrer Wiedereinreise nach Österreich, falls Sie die 3G-Regel nicht erfüllen können. Eine schriftliche Bestätigung zur Vorlage bei Grenzübertritt erhalten Sie im Bedarfsfall nach Ihrem Termin bei uns in der Praxis.

Wir versuchen, die Termine so zu legen, dass sich unsere Patient*innen im Wartebereich nicht begegnen. Das kann aber nicht immer ganz ausgeschlossen werden, darum bitten wir Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz im Wartebereich zu verwenden! (Ausgenommen Kinder unter 12 Jahren.)

Patient*innen mit akuten Erkältungssymptomen dürfen die Praxis nicht betreten! Bitte setzen Sie sich in diesem Fall telefonisch mit uns in Verbindung.

Elisabeth Jakob – Franz Jakob – Martin Jakob